Gimbweiler

In geteiltem Schild oben in Gold fünf bewurzelte grüne Bäume, von denen der zweite und der vierte die anderen überragen, unten ein rotbewehrter, -gezungter und –gekrönter wachsender goldener Löwe in Schwarz. Die obere Schildhälfte versinnbildlicht die unter Naturschutz stehenden Buchen in der Gemarkung; die untere Schildhälfte verweist auf die ehemalige Zugehörigkeit zum Herzogtum Pfalz-Zweibrücken. Genehmigt durch Erlass des Ministeriums des Inneren vom 17. Februar 1965.
Energieeffienz-Kommune 2017
www.naturpark.org
www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de

Unsere Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

 

Zusätzlich für die Bereiche
Bürgerbüro,
Ordnungsverwaltung und
Soziale Angelegenheiten

 

Dienstag:
14.00 bis 16.30 Uhr

 

Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Schiedsmann:
Termine stets nur nach Vereinbarung


http://www.birkenfelder-land.de