Radle mit uns!

    Die Verbandsgemeinde Birkenfeld tritt beim STADTRADELN wieder kräftig in die Pedale ... und Du mit ihr!

    Vom 23. Mai bis 12. Juni 2022 können alle, die in der Verbandsgemeinde Birkenfeld leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen beim STADTRADELN mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Egal ob beruflich oder privat, im Team oder allein, mit Fahrrad oder E-Bike, auf dem Land oder in der Stadt, in der Verbandsgemeinde oder im Rest der Welt: Jeder Kilometer zählt!

    „Letztes Jahr hat es die Verbandsgemeinde Birkenfeld mit über 88.000 Kilometern zweimal um die ganze Erde geschafft und wir sind schon sehr gespannt, wie viele Kilometer wir in 2022 radeln“, sagt Klimaschutzmanagerin Inga Klawitter.

    Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren und Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf Fahrrad und E-Bike im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

    „Jeder Radelnde erinnert mich daran, mich weiterhin entschieden für Klimaschutz einzusetzen. Denn die Radelnden könnten auch ein Auto nehmen, um Brötchen einzukaufen, zu Freunden zu fahren, einem anderen Hobby nachzugehen oder zur Arbeit zu kommen. Sie verursachen keine klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen im Kurzstreckenverkehr, welche übrigens ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs ausmachen. Daher freue ich mich immer, wenn ich Radlerinnen und Radler sehe“, sagt Dr. Bernhard Alscher, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Birkenfeld.

    Schon im Vorfeld des STADTRADELNS dankt die Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld dem Unternehmen Gebrüder Schmidt KG aus Idar-Oberstein.

    Für Gewinnerinnen und Gewinner sowie die Verlosung unter allen Teilnehmenden des STADTRADELNS stellt das Unternehmen die 100 % biologisch abbaubaren und nachhaltigen Bikereinigungs- und pflegeprodukte ihrer Marke NEATFLOW zur Verfügung. Dazu gehören der Beech Bike-Reiniger, der Thistle Bremsenreiniger, der Dandelion Kettenreiniger, das Sundew Kettenöl und das Coltsfoot Multi-Öl. Weitere Informationen und Videos mit bekannten Bikern wie Nico Reuter und Fabio Schäfer findet man auf der Webseite www.neatflow.eu. „Als ich hörte, dass NEATFLOW, die nachhaltigste Bikepflegemarke der Welt, aus unserer Nachbarstadt Idar-Oberstein kommt, war ich überrascht. Manchmal liegt das Gute so nah“, sagt Kultur- und Pressebeauftragte Patricia Heich. „Holen Sie Ihr Fahrrad aus dem Keller, reinigen und warten Sie es mit NEATFLOW und melden Sie sich am besten gleich beim STADTRADELN an.“

    Jede*r kann ein STADTRADELN-Team gründen oder einem beitreten, um am Wettbewerb teilzunehmen. Ortsgemeinden, Unternehmen, Vereine, Institutionen, Schulen, Familien und weitere Teams sind in diesem Jahr wieder mit dabei wie die Teams Realschule plus und Fachoberschule Birkenfeld, Dschungel, Schulstraßenradeln 2.0, Droahdesel, Grundschule Brücken, Team Buhlenberg, Gimbi E, Kirmesgemeinschaft Rimsberg e. V., Steuerberatungsgesellschaft Schöpfer & Holstein, SG Hochwald Rinzenberg 1988 e. V., VG-Kitas, Pädagogen radeln für's Klima, VGVBIRadler, SV Weiersbach, Umwelt-Campus Birkenfeld, Grundschule Hoppstädten-Weiersbach, Die Pfarracker Radler, Reitverein Birkenfeld, Meng, HSTG/Ruppenthal, Bach Bikers, Kronweiler Aktiv, Dambacher Radler, Edeka Decker's Team und DLRG Birkenfeld

    Anmelden können sich Interessierte als Team oder als Einzelperson im „offenen Team der Verbandsgemeinde“ unter www.stadtradeln.de/vg-birkenfeld.

    Unsere Öffnungszeiten

    Aktuell nur für dringende Anliegen beim Bürgerbüro, Standesamt und Gewerbeamt mit Terminvereinbarung geöffnet.

    Sitemap