• Rathaus > 
  • Veranstaltungen, Kultur

Veranstaltungen/Kultur

Jazzfrühstück, Lesungen, Cineclassics, Poesiebühne, Tanztee, Prämienmarkt, Genuß- und Handwerkermarkt ...

Informationen zu aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.

Möchten Sie regelmäßig per E-Mail über Veranstaltungen in der Verbandsgemeinde Birkenfeld informiert werden, so schreiben Sie bitte eine E-Mail mit der Bitte um Aufnahme in den Kulturverteiler an Frau Patricia Heich unter p.heichinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1okvgv-birkenfeld.de.

Wenn Sie selbst eine Veranstaltung bekannt geben möchten, steht Ihnen unsere Tourist-Information Birkenfelder Land gerne zur Verfügung.


Im Birkenfelder Land – einst Hochburg der Kelten und Römer – finden Sie viele kulturelle Sehenswürdigkeiten:

2500 Jahre Geschichte der Region werden im Landesmuseum Birkenfeld lebendig. Beeindruckende Zeugnisse der Besiedlung Jahrhunderte vor Christi Geburt werden in der Keltenabteilung präsentiert. Grabfunde wie Schmuckstücke und Gefäße verschiedener Art legen Zeugnis ab über Alltagsleben, Kunst und Kultur des Volksstammes. Eine weitere Ausstellung widmet sich den wechselnden Herrschaftsverhältnissen vom Mittelalter bis ins frühe 19. Jahrhundert, von der sponheimischen über die badische bis zur französischen Zeit. Großen Raum nimmt die Oldenburg-Abteilung ein. Die Zugehörigkeit zum Großherzogtum Oldenburg (1817-1937) ist ausführlich dokumentiert.

Oder besuchen Sie unter anderem den Keltischen Schaugrabhügel, eine Rekonstruktion eines keltischen Hügelgrabes, das den Blick ins Innere eines Frauengrabes inmitten seiner Grabbeigaben freigibt (zu finden am Umwelt-Campus Birkenfeld in Neubrücke/Nahe) oder den Sirona-Pavillon bei Schmißberg, ein Zeugnis für keltische und römische Siedlungsspuren mit verschiedenen Infotafeln (zu finden an der B41 Richtung Idar-Oberstein) oder das Interpretationszentrum Heiligenbösch, eine Kirche auf römischen Fundamenten erbaut (zu finden oberhalb der Ortsgemeinde Leisel).

In der Stadt Birkenfeld zeugen die rekonstruierte Römerstraße (zu finden in der Nähe des Tierparks Schönewald) sowie die große neukonzipierte, interaktive Keltenausstellung im Landesmuseum von den frühgeschichtlichen Funden. Last but not least erwartet Sie seit 2012 auf einer Länge von 2,5 km zwischen den Ortsgemeinden Schwollen und Leisel  „Die bunte Götteralle“, die Ihnen 10 lebensgroße, bunte Götterfiguren präsentiert.

Informationen zu weiteren Sehenswürdigkeiten finden Sie hier.
Bei Fragen steht Ihnen unsere Tourist-Information Birkenfelder Land gerne zur Verfügung.

Kultur, Presse

Fachbereich:1 (Organisation)
Postanschrift:Verbandsgemeindeverwaltung
Schneewiesenstraße 21
55765 Birkenfeld

Ihr Kontakt bei uns

Frau Patricia Heich
Funktion:Kultur- und Pressebeauftragte
Telefon:06782 990-115
E-Mail:p.heichinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1okvgv-birkenfeld.de
Büro:Raum 402, Schneewiesenstraße 21, 55765 Birkenfeld

Unsere Öffnungszeiten

Aktuell nur für dringende Anliegen beim Bürgerbüro, Standesamt und Gewerbeamt mit Terminvereinbarung geöffnet.

Sitemap